Workshop im Herbst mit TextGrid und C3-Grid INAD

Am 26.und 27.11. verantalten wir in Berlin einen geschlossenen Workshop zur
Infrastrukturentwicklung in den Wissenschaften mit Mitgliedern der Projekte
TextGrid und C3-Grid INAD.
Die Veranstaltung ist ein Angebot für alle aktuellen, ehemaligen und
neuen Mitglieder der beiden Projekte, über
praktische Infrastrukturentwicklung und mögliche Beiträge
sozialwissenschaftlicher Forschung zu reflektieren.

Wir freuen uns, dass wir für den zweiten Tag Dr. Josef Benedikt vom
Projekt Erina+ (http://www.erinaplus.eu/index.php/erina, ein EU-Projekt
zu „socio-economic impact assessment for eInfrastructure projects“) für
ein Impuls-Referat gewinnen konnten. Sein Vortrag soll eine weitere, zu
unserem Projekt komplementäre sozialwissenschaftliche Perspektive auf
Infrastrukturen geben. Herr Benedikt wird nach seinem Vortrag für Fragen und
Diskussion zur Verfügung stehen. Danach wird wieder in „geschlossenem“
Rahmen weitergetagt.

Programm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: